thetext
druckenSeite zurück     druckenDiesen Artikel drucken (Druckansicht)

Mitwelt 2016: Mensch, Natur, Mitwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Zukunft, Nachhaltigkeit

Mitwelt 2016: Mit Zorn und Zärtlichkeit auf Seiten von Mensch, Natur und Umwelt


-Mensch, Natur, Umwelt, Frieden, Gerechtigkeit, Menschenrechte, Zukunft, Nachhaltigkeit-




"Ökoregion" Oberrhein & "Green" City und Autobahnausbau
Am Oberrhein agieren die Lobbyisten aktuell fast ungestört für den klimaschädlichen sechsspurigen Autobahnausbau der A5 am Oberrhein. Ökologie und Nachhaltigkeit sind auch in Südbaden nur dünn aufgetragener Lack & Ökotourismuswerbung. Autobahnausbau bedeutet dauerhaft mehr Verkehr, Klimawandel, Feinstaub, Lärm und CO2. Die Forderungen der Lobbyisten und Autobahn-Privatisierer zeigen, was von den Klima-Reden der Mehrzahl der Politiker am Oberrhein und in Paris zu halten ist.
Wie immer in der selbsternannten "Ökoregion" wird der Autobahnausbau natürlich heftig scheinökologisch parfürmiert und mit einem breiten Pinsel als notwendige Realpolitik grüngestrichen.

Es gibt eine kleine und eine große Logik
  • Die "kleine" Logik sagt: Immer mehr LKW, immer mehr PKW, immer mehr Verkehr. Wir müssen die Autobahn ausbauen. 1959 gab´s ähnliches Denken schon mal. Das damals erschienene Buch "Die autogerechte Stadt – Ein Weg aus dem Verkehrs-Chaos" führte tatsächlich zu einer menschenfeindlich-autofreundlichen Umgestaltung der Städte, die heute als Verbrechen an Mensch, Natur und Umwelt erkannt wird.
  • Die "große" Logik sagt: In Zeiten des Klimawandels dürfen wir keine Strukturen schaffen, die uns dauerhaft mehr CO2, Feinstaub und Lärm bringen. Wir müssen Verkehr reduzieren, LKW auf die Schiene bringen, Ferientermine entzerren und durch kluge Maßnahmen (Tempolimit...) den Verkehr besser und gleichmäßiger fließen lassen...

Raten Sie mal, welche Logik sich in der "Ökoregion" am Oberrhein wohl durchsetzen wird?

Axel Mayer

Mehr Infos hier





Aktuelle Mit-Welt-Texte:
2.8Endingen - Wohin? Bürgerentscheid am 18.9. & die Explosion des Flächenverbrauchs
22.7Anschlag & Terror & Analyse... München, Würzburg, Nizza, Paris, Orlando und Anderswo
21.7Artensterben ist Artenausrottung: Das Sterben der Schmetterlinge
17.7 Freiburg! / Umwelt? / Ökohauptstadt?? / Green City??? / Flächenverbrauch???? / Autobahnausbau?????
13.7Abriss, Neubau & Flachdach: (nicht nur) Zum Abriss der Grundschule in Endingen
12.7Chemtrails sind Kondensstreifen! Ablenkung von echter Umweltzerstörung?
5.7Alte Elz, Paddeln, Europapark Rust: Paddelverbot - Allmende & Macht & Fragen
3.7Ionosphäreninstitut / Rheinhausen: BND & CIA Abhörstation, Überwachung & Spionage in Rheinhausen und Bad Aibling
1.7Wildtierstiftung - Kritik: Industrielobby, Windradgegnerlobby und / oder Naturschutzverband? Ein Beitrag von Dr. Eva Stegen
1.7 11. September 1973: Putsch in Chile vor 43 Jahren - Der "andere" 11. September
1.7Erster Weltkrieg 1914 - 2014: Was haben wir daraus gelernt? / 100 Jahre Erster Weltkrieg / Schlacht an der Somme
25.6Brexit & Europa, Mensch, Umwelt, Gerechtigkeit & Frieden: Ein Debattenbeitrag aus der trinationalen Umweltbewegung im Dreyeckland
13.6Heimat & Naturschutz: tolerant & weltoffen
8.6Atomwaffen & Atombomben in Büchel (D): Atomare Aufrüstung / Ist Deutschland ein souveräner Staat?
3.6Weidbuchen & Buchen im Schwarzwald: Baumgiganten und Charakterbäume


Warnung:
Wenn Sie hier Die Wahrheit suchen, werden Sie sie nicht finden. Es gibt sie nicht, "Die Wahrheit", sondern immer nur Annäherungen daran, Wahrheitsfragmente. Es wird Ihnen nichts übrigbleiben, als sich mit den Wahrheiten der AKW - Befürworter, der Wachstums- Umweltzerstörungs- und Gentechniklobby, mit Atomparteien und Globalisierungsfreunden auseinander zu setzen, um zu einer eigenen Meinung zu kommen. Misstrauen Sie Wahrheitsverkündern. Haben Sie Mut Ihren eigenen Verstand zu gebrauchen.
Axel Mayer